Kita

Neubau Kindertagesstätte Mariä Himmelfahrt

Bauherr/Auslober Katholische Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt
Standort Stuttgart 
Verfahren Beschränkter Realisierungswettbewerb
Platzierung 4. Preis, 2014
Nutzfläche 1.100 m²
Mitarbeiter Ansis Sinke, Stephen O’Brien

Modell_01

ENSEMBLE
Im Verbund mit dem Hospiz wird die Kindertagesstätte als dritter Baustein des Ensembles
verstanden. Die Baukörper staffeln sich jeweils leicht verdreht zueinander den Hang hinunter. Die
Höhenentwicklung der Baukörper nimmt somit Rücksicht auf den Ausblick der Bewohnerzimmer
des Hospizes.

TOPOGRAPHIE
Das Gelände wird in seine natürliche Hangausprägung zurückgeführt. Das neue Bauvolumen fügt
sich parallel zu den Höhenlinien in die Situation ein. Der Außenbereich gliedert sich damit in einen
Spielbereich und einen Eingangsbereich.

VERKNÜPFUNG
Der Zugang erfolgt vom bereits bestehenden Vorplatz des Hospizes über eine Brücke gelangt man
direkt in den Eingangsbereich der Kindertagesstätte auf der oberen Ebene. Damit entsteht ein
gemeinsamer Vorplatz, der das gesamte Ensemble stärkt.

08degerloch

Korrespondierende Projekte