Kita

Neubau 4-gruppiger Kindergarten

Bauherr/Auslober Stadt Eislingen
Standort 73054 Eislingen/Fils
Verfahren Mehrfachbeauftragung
Platzierung 2. Preis, 2018
Nutzfläche 1.415 m²
Mitarbeiter Jaekwon Ahn

696085_Präsentationsplänems

Leicht geschwungene Obstbaumwiesen bilden das unmittelbare Umfeld der Ortsrandlage.Die Kindertagesstätte orientiert sich mit den Aufenthaltsbereichen nach Südosten, Eingang und Anlieferung liegen im Westen beziehungsweise Norden in Richtung Eislingen. Aus dem Obergeschoss fällt der Blick über die Obstwiesen hinweg auf den markanten Albtrauf. Der direkte Naturbezug bestimmt maßgeblich die Atmosphäre im Haus wie auch im Spielaussenbereich. Aufgrund Grundstücks- und Gebäudegeometrie eröffnet sich vor dem Gebäude eingrosszügiger Vorplatz mit einer die Eingangssituation dominierenden Dorflinde.

Über einen Windfang betritt der Besucher zunächst das in Teilen zweigeschossig ausgebildete Foyer. Der direkt daran angrenzende und sich ebenfalls über zwei Geschosse erstreckende Mehrzweck- und Bewegungsraum lässt sich grosszügig zum Foyer erweitern. Eine offene Treppe führt in das Obergeschoss. Tageslicht erhellt Treppe und Foyer.

Die L-förmige Gebäudegeometrie generiert drei funktionale Bereiche. Das Gelenk mit Eingang, Mehrzweckraum, Vertikalerschließung und der Kinderküche im Obergeschoss. Die beiden Flügel beherbergen die Gruppenräume, in überschaubare Einheiten untergliedert sowie den Leitungs- und Küchenbereich beziehungsweise im Obergeschoss den Mitarbeiterbereich.

Der zweiseitig beschützte Außenraum ist mit einem umlaufenden Dach zu einem Spielhof gefasst. Im Kontrast zu der offenen Landschaft entsteht auf diese Weise ein zentrierter Außenraum, der Schutz und Geborgenheit vermittelt. Das Dach gestattet bei Sonne und Regen den Aufenthalt im Freien, zugleich bietet die Tragstruktur vielfältige Möglichkeiten für Schaukeln, Klettergerüste und andere Aktivitäten.

085_Präsentationspläne1
schornenannt-1

Korrespondierende Projekte